Danke an die Fotografen Lisa Kutschke, Daniela Hackenberg